Cafe Ex Libris, Schwäbisch Gmünd

Café EX LIBRIS

Schwäbisch Gmünd

Beim Café EX LIBRIS handelt es sich um einen echten Geheimtipp. Während auf dem Schwäbisch Gmünder Marktplatz das Leben pulsiert, kommt man durch das Tor am Ende des Marktplatzes, in einen romantischen Innenhof. Unmittelbar neben der Stadtbücherei kann man gemütlich und fern vom Lärm der Stadt seinen Café genießen.

EX LIBRIS, Schwäbisch Gmünd

Es gibt sicher nicht viele Cafés, deren Pächter sich der Poesie verschrieben haben. Mariam Wamsler ist Mitglied des Gmünder Literaturkreises und veröffentlicht hier regelmäßig eigene Gedichte. Nur an der Zeit fehlt es ihr, denn für ihre Gäste bringt Frau Wamsler 7 Tage die Woche vollen Einsatz.

 

Empfehlenswert ist der „normale“ Café, aber auch die kleinen wechselnden Tagesgerichte. Wer gerade aus der Stadtbücherei kommt, bereut sicher nicht noch einen Abstecher in’s EX LIBRIS gemacht zu haben. Und wer in Schwäbisch Gmünd auf der Suche nach Ruhe ist, gerne Zeitung liest, kann hier eine über das Übliche hinausgehende Palette an Tageszeitungen finden. Wechselnde Ausstellungen regionaler Künstler sorgen für ästhetische Abwechslung im ohnehin schönen Ambiente.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.