Wo gibt es den besten Cappuccino?

…in einem kleinen Café auf der Ostalb.

Reichstädter-Café, Aalen

Wo gibt es den besten Cappuccino in Aalen? Im Reichstädter-Café! Nicht viele Kaffeehausbetreiber schaffen es, das Geheimnis des Cappuccino-Schaums zu lüften. Ein echter Barista erkennt am Ton der Milchschaumdüse ob das Kunstwerk gelingt. Björn Ulrich und Markus Scheffler können Café kochen und deshalb haben sie auf meiner Kaffeepsychologie-Seite eine Erwähnung verdient!

Aber nicht nur der Cappuccino ist gut. Für ein langes und ausgiebiges Frühstück mit anschließender Zigarette in der Raucherlounge -dem ehemaligen Wohnzimmer der Besitzer- lohnt sich der Weg in’s Reichstädter. Das Raucherzimmer hält noch eine Überraschung bereit:

Ein Aquarium.

Überhaupt: Das Reichstädter ist das schönste Raucher-Café das ich kenne. Kein Schmuddelambiente sondern ein gepflegter Rauchersalon. Und wer nicht mehr in geschlossenen Räumen rauchen will, setzt sich raus in die Fußgängerzone und schaut dem lebendigen Treiben zu. Im Sommer ein echter Gewinn für die schwäbische Kleinstadt.

Wo ist das Reichstädter? An der Stadtkirche 17! Einfach hingehen!

Und damit Sie noch das ganze Cafe, das eigentlich ganz klein ist, bestaunen können, ein letztes Bild:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.